NEWS
Unsere Terrasse...
NEWS
Die nächsten Fußballspiele im Überblick
NEWS
Kassetten-Shirts und Kassetten-Gutscheine
So. 22.04.18 um 18h
Jazz und Liebe
So. 22.04.18 um 18h
Jazz und Liebe
mit Monsieur 77
Bild zur Veranstaltung Es knackt, es knistert, die Platte läuft... Monsieur 77 hat sich der Schallplattenunterhaltung im ungewöhnlichen bzw. klassischen Format verschrieben. Fernab von ausgeklügelten DJ-Sets präsentiert er wunderbare Jazzklassiker auf einem aparten Nostalgie-Gerät. Mit Leichtigkeit wechselt der Monsieur zwischen Schellack und Vinyl und den jeweiligen Original-Abspielgeräten. Swing, Bebop, Cool Jazz, Hard Bop, über Latin und Free Jazz bis hin zu Fusion führt der Schallplattenunterhalter in seinen bunt sortierten Plattenkisten mit sich.
Fr. 27.04.18 um 20h
Vacations
Bild zur Veranstaltung Eine Band mit milionenfach gehörten Songs und Fans weltweit, und das ganz ohne Label oder Management – das Internet macht es möglich. Die Begeisterung kommt nicht von ungefähr: Die vier Australier schütteln scheinbar beiläufig leicht bekifft wirkende Indie-Rock und Psychadelic Folk-Perlen aus dem Ärmel, wie man sie sonst wohl nur von Mac DeMarco hört. Plötzlich stehen die Labels Schlange und die Presse überschlägt sich mit Lobeshymnen. Zeit für die erste Europa-Tournee!
Di. 15.05.18 um 20h
Open Mic
Vol. 18
Bild zur Veranstaltung Bei unserem 18. Open Mic könnt ihr wieder alle zeigen, was in euch steckt. Musiker, Schriftsteller, Moderatoren, Blödelbarden – das Open Mic ist eure Demokassette. Bitte meldet euch an unter mail@die-kassette.de oder kommt einfach als Besucher vorbei. Wir freuen uns!
Fr. 25.05.18 um 20h
Jules Ahoi & The Deepsea Orchestra
Bild zur Veranstaltung Seit mehr als zehn Jahren richtet der Kölner Jules Ahoi sein Leben nach den Gezeiten des Ozeans. Im Sommer verdient er seinen Lebensunterhalt als Surflehrer, im Winter als Musiker und Songwriter. Fast schon logisch, dass er und seine Band The Deepsea Orchestra ihr Genre als „Saltwater Folk“ bezeichnen. Jede Note, jede Zeile ist inspiriert vom Meer, welches auch der Grund für die Entscheidung war, das Studium zu schmeißen, nach Südfrankreich auszuwandern und dort im VW-Bulli zu wohnen. Hier entstanden Songs, die das Lebensgefühl eines Ausreißers wiedergeben und zum Träumen einladen. Seitdem ist Jules Ahoi nicht nur am Meer, sondern auch auf den Bühnen überfüllter Clubs anzutreffen.
Mi. 13.06.18 um 20h
WM-Quizzette
Bild zur Veranstaltung Einen Tag vor dem Eröffnungsspiel in Moskau könnt ihr in der Kassette Weltmeister der Herzen werden. Wir schicken ein echtes Experten-Team ins Rennen, das euch alles abverlangt, aber auch vor Absurditäten und Trash nicht zurückschreckt. Originelle Preise dürfen nicht fehlen. Bitte meldet eure Zweier- bis Dreier-Teams an unter mail@die-kassette.de.