NEWS
Kassetten-Shirts und Kassetten-Gutscheine
NEWS
Die nächsten Fußballspiele im Überblick
Do. 30.01.20 um 20h
JETZT!
Mi. 05.02.20 um 20h
Emily Jane White
Do. 30.01.20 um 20h
JETZT!
Bild zur Veranstaltung „Michael Girkes Musik und seine Texte sind von einer strahlenden Intelligenz“ (Spiegel Online). Doch war die Musik von Girke, aka JETZT!, lange Zeit verschollen. Mitte der 80er Jahre fanden in der tiefsten deutschen Provinz einige Akteure der späteren Hamburger Schule zusammen (u.a. Frank Spilker von Die Sterne, Bernd Begemann und Jochen Distelmeyer, später Blumfeld). Zentrum dieses Kosmos war Label-Betreiber und Musiker Michael Girke. Die anderen Künstler machten Karriere, Girke geriet mangels regulärer Veröffentlichungen in Vergessenheit. „Girkes Gruppe JETZT! bleibt die große verlorene Band der deutschen Musikgeschichte. Girke ist der Texter seiner Generation – jemand, der eigentlich in einer Reihe mit Rio Reiser, Peter Hein, Distelmeyer oder von Lowtzow stehen müsste (taz).“ Im Jahr 2017 sorgte das Hamburger Liebhaber-Label Tapete Records mit der Veröffentlichung „Liebe in großen Städten (1984-1988)“ dafür, dass die Musik von JETZT! heute nicht nur absoluten Insidern zugänglich ist.
Mi. 05.02.20 um 20h
Emily Jane White
Bild zur Veranstaltung Mit ihren düsteren, eindringlichen Songs und ihrer fragilen Stimme hat sich Emily Jane White in den letzten zwölf Jahren eine treue Fangemeinde erspielt. Die Sängerin und Liedermacherin aus San Francisco erzählt melancholische Geschichten, die sie in ein Gewand aus Folk und Blues kleidet. Die Vergleiche zu artverwandten Künstlerinnen wie Cat Power oder Mazzy Star bleiben da nicht aus. In die Kassette kommt sie gemeinsam mit ihrer Band und dem aktuelles Album „Immanent Fire“.
Do. 20.02.20 um 15h
Altweiber Alternativ mit Monsieur 77 und Gästen
Bild zur Veranstaltung Die Karawane zieht an der Kassette vorbei und auch der Anton aus Tirol bleibt vor der Tür. Karneval feiern einmal anders! Monsieur 77 packt seinen Plattenkoffer mit Party-Perlen aus Rock'n'Roll, Soul, Indie, Pop, Hip Hop, Reggae, Urban Dancefloor und altem Schlager. Vinyl only. Die ein oder andere Absurdität darf dabei nicht fehlen. Auch auf Gastauftritte am Plattenteller dürfen wir uns freuen. Kostüme sind herzlichst willkommen!
Mi. 25.03.20 um 20h
Meursault
Bild zur Veranstaltung Neil Pennycook aka Meursault aus Edinburgh ist seit über zehn Jahren ein Garant für musikalische Klasse. Ursprünglich aus dem Indie-Folk kommend, hat er sich inzwischen weiteren Genres wie Indie-Rock und Electronica geöffnet und kollaboriert dafür mit immer wieder wechselnden Musikern. Seine Alben wurden auf diversen schottischen Bestenlisten gewürdigt und erhielten hervorragende Kritiken. In die Kassette kommt er mit seiner aktuellen Band.
Di. 19.05.20 um 20h
Anna Burch
Bild zur Veranstaltung Anna Burch aus Detroit schreibt Songs, die mit ihrer Leichtigkeit und Verspieltheit an den Pop und Rock der 60er Jahre erinnern. Doch achtet man auf die Texte, die sich mit düsteren Themen wie Isolation und Sehnsucht befassen, hört man schnell, dass sich unter der beschwingten Oberfläche viel melancholische Tiefe versteckt. Nach ihrem hochgelobten Debüt aus 2018 veröffentlich sie in 2020 ihr zweites Album „If You’re Dreaming“, das sie mit ihrer Band in der Kassette vorstellt.